Big Data Visualisation

Um stets den Überblick über die aktuellen Aufträge zu behalten, braucht es einen kühlen Kopf oder ein eigens entwickeltes Tool: Die Auftragsplanungsapplikation für die Firma Schibli Gruppe wurde durch Cubera neu gestaltet und vollständig umgesetzt.

Ausgangslage

Die Schibli Gruppe mit 16 Standorten und 500 Mitarbeiter benutzt verschiedene Softwarelösungen, um die aktuellen Projekte zu planen. Alle Standorte erfassen entsprechend die Zahlen wie Mitarbeiter Auslastung, Offerten Summe, Projektstand, um aus diesen dann eine geeignete Übersicht über den Geschäftsgang zu analysieren. Die Zahlenflut dieses Ablaufs wurde durch eine Visual Basic Software untersucht und weiterverarbeitet. Diese Software war kompliziert, unübersichtlich und benötigte eine hohe Einarbeitungszeit.

Unsere Lösung

Interaktionskonzept

Cubera gestaltete ein Interaktionskonzept, wie diese Software in Zukunft zu bedienen geplant ist. Dazu wurden verschiedene Lösungen aufgezeigt, und später dann in einem agilen Prozess zusammengefügt.

User Interface Design

Durch das selbsterklärende User Interface Design und die Reduzierung auf die relevanten Funktionen im aktuellen Prozess, wurde die Software von Grund auf neu gestaltet. Wo immer möglich nutzen wir Autocomplete Funktionen sowie weiterführende Informationen.

Frontend Entwicklung

Anschliessend wurde das Frontend mit AngeluarJS aufgebaut. Durch den klaren Aufbau und die saubere Trennung des Codes nach MVVM Pattern wurde die relativ grosse Applikation stets sehr übersichtlich für die Entwicklung und wird sich auch in Zukunft noch gut erweitern lassen.

Backend

Das Backend wurde mittels ASP.NET Web API 2 als JSON Service unter .NET mit C# aufgebaut. Die Lösung wird auf der bestehenden Infrastruktur mit IIS und Windows Servern betrieben und von der interne IT der Schibli Gruppe unterhalten. Die Authentisierung der Benutzer erfolgt ausschliesslich über ActiveDirectory. Für die Datenhaltung wird auf Microsoft SQL Server gesetzt, für welchen die interne IT Administration bereit steht.

Daten

Eine der zentralsten Aufgaben dieses Projektes war das Datenhandlig. Aus den unterschiedlichen, bestehenden Programmen durften wir eine Kumulierung der Daten und Aufbereitung für unsere Applikation erstellen. Dieses Projekt, welches im Bereich von Big Data anzusiedeln ist, war besonders spannend, weil die unterschiedlichen Werte aus verschiedenen Tools kamen und aus hunderten von Nummern eine Prognose visualisiert werden mussten.

Facts

Umsetzung

2016

Kunde

Schibli Gruppe

Übersicht