zurück zur Übersicht

Video Support

Wer kennt es nicht: Auf lange Fahrtwege folgt ein kurzer Einsatz. Man fährt eine Stunde zum Kunden, drückt auf einer Anlage 3 Knöpfe, um ein Problem zu lösen und fährt anschliessend wieder eine Stunde zurück. Damit ist jetzt Schluss – dank Video Support!

Durch diese innovative App werden solche und ähnliche Probleme nachhaltig gelöst. Mittels eines Videoanrufes, in welches Sie auch zur visuellen Unterstützung Objekte markieren und einzeichnen können, finden sie schnell eine passende Lösung zu einem Problem – ohne, dass eine Person aus ihrem Team vor Ort sein muss.

Dadurch ersparen Sie sich Zeit, können die Anlage schneller wieder in den Einsatz übergeben und vermeiden unnötige Fahrtwege sowie Kosten. Selbst bei komplexeren Problemen hilft die App, sodass Techniker sich besser auf den Wartungsfall vorbereiten können (Ersatzteil-Management, Handbücher, etc.) und verringern Kommunikationsbarrieren durch alternativen wie eindimensionale Telefonkommunikation.

So funktioniert es

Während eines Videoanrufes können die Supporter direkt mit ihren Kunden ein Problem anschauen. Sie sehen was der Kunde sieht und können so effizient und zielgerichtet helfen. Während des Anrufs können Sie sich gegenseitig in das Bild bzw. den Sichtbereich zeichnen. Lange Verständigungsprobleme, fehlerhafte Anweisungen und unnötige Komplikationen am Telefon gehören der Vergangenheit an.

 

Chat

Neben der Videotelefonie steht Ihnen auch die Möglichkeit frei, mit dem Kunden zu chatten, Fotos zu versenden und sich so auszutauschen. Diese Funktion wird besonders geschätzt, wenn beim effektiven Einsatzort keine oder nur eine sehr schwache Internetverbindung zur Verfügung steht.

 

Verfügbar, wo Sie arbeiten

Nutzen sie die Video Support App auf den Geräten, welche Ihnen bereits zur Verfügung stehen. Ob im Webbrowser, iOS, Android, Microsoft HoloLens oder ODG, die Video Support App erleichtert Ihren Alltag auf allen Geräten.